Aufbau einer Stunde

Bitte bring mit:

  • - Bequeme und lockere Kleidung
  • - Warme Socken

Matten, Decken und Kissen sind vorhanden, aber Du kannst auch gerne Deine eigenen Sachen mitbringen.

Ich unterrichte in der Tradition nach Sivananda. Es fließen auch mal Elemente aus dem Kundaliniyoga oder Chi-Yoga mit ein.

Eine Yogaeinheit für Erwachsene dauert 90 Minuten und für Kinder 45-60 Minuten.

Zuerst findet eine Anfangsentspannung statt – meist im Liegen oder Sitzen-, in der Du ganz ankommen und Deinen Körper dabei wahrnehmen kannst. Dies ist wichtig, um zu spüren wie es Dir heute geht und was Du heute brauchst. Auch ob Du mit z.B. mehr Ruhe, Power, Ausdauer,… üben möchtest. Du kannst es außerdem als eigenes Feedbacksystem ansehen nach dem Motto: Vorher-Nachher Befinden.

Nun startet der aktive Teil, mit dem ich mich thematisch auch gerne nach den Teilnehmern richte z.B. indem ich mehr Rückenübungen miteinbeziehe.

Pranayama – Atemübungen sind ein wichtiger Bestandteil im Yoga. Sie geben dem Geist die Energie, um das Bewusstsein zu erweitern, über die „kleine“ Realität hinaus zur wahren Realität zu wachsen. Sie bewirken auch eine Kontrolle des Geistes. Die Menge der Atemzüge steht in Verbindung mit dem Zustand des Geistes. Rein praktisch kann man sich in überemotionalen Zuständen allein durch langsames Atmen beruhigen.

Die Asanas (Körperhaltungen) - das können sowohl statische Körperstellungen als auch dynamische Bewegungsabläufe sein - werden im „Fluss des Atems“ geübt. Dabei ist der Geist mit der Intention beschäftigt, gewisse Schlüsselpunkte am Körper in eine bestimmte Richtung zu bewegen, um die Asana in ihrer vollen Wirkung zu erfahren. Dazwischen finden immer wieder Phasen zum Nachspüren der Übungen statt. Die Asanas verbessern die Beweglichkeit und das Körpergefühl und stärken den gesamten Körper.

Eine tiefe Endentspannung z.B. in Form einer Körperreise schließt unmittelbar an den Bewegungsteil an. Du kannst hier den wohligen Empfindungen in Deinem Körper nachspüren und in einen regenerativen Zustand für Körper-Seele-Geist gelangen.

Angebote

Neues

  • Klangmassage mehr
  • Schwangerschaftsyoga ab Jetzt zertifiziert als Präventionskurs! mehr
  • Passives Yoga mehr
  • SUP YOGA am Blaibacher See mehr
  • Hygienekonzept Corona mehr

PREMA YOGASCHULE

Heidi Maria Nguyen
  • Lanzenweg 2
  • 93468 Miltach

  • E-Mail:
  • Web: www.prema-yogaschule.de
  • Tel.: +49 (0) 99 44 - 419 01 30

HEIDI MARIA NGUYEN

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • zertifizierte Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene => teilweise Kostenerstattung durch Krankenkassen möglich!
  • zertifizierte Rückenschullehrerin
  • Cranio-Sacral-Therapeutin nach Upledger
  • Vina Massage-Therapeutin